Escort in Magdeburg mit hübsche Escortdamen

Magdeburg ist die Hauptstadt von Sachsen Anhalt. Mit etwa 230.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Zentren des Landes. Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der Otto von Guericke Universität und der Hochschule Magdeburg Stendal.

Lassen Sie sich doch einmal von unseren Escort Ladys Magdeburg zeigen. Die Stadt liegt an der mittleren Elbe und am Ostrand der Landschaft Magdeburger Börde. Magdeburg wurde 805 erstmals durch Karl des Großen als Magadoburg erwähnt und war Kaiserpfalz unter Kaiser Otto dem ersten. 919 befestigte Heinrich der erste Magdeburg gegen die Ungarn und Slawen. Jedoch wurde die Magdeburger Elbfurt gleichzeitig genutzt, um mit den östlich der Elbe lebenden Slawen Handel zu treiben.

Magdeburg mit langer Geschichte

Nach dem Krieg wurden die Innenstadt und betroffene Viertel enttrümmert. Aus Geldmangel wurden aber von den beschädigten Gebäuden nur die wertvollsten gerettet beziehungsweise die von Zerstörung weniger betroffenen Bauten restauriert.

Magdeburg hat von 1990 bis 2005 rund 60.000 Einwohner verloren und ist von knapp 290.000 auf nunmehr 230.000 Einwohner geschrumpft. Dies stellt die Stadt vor große Herausforderungen, da die zur Verfügung stehenden Wohnflächen den Bedarf weit übersteigen.

2002 und 2007 erhielt die Stadt die Goldmedaille, in den Jahren 2003–2005 die Silbermedaille beim Bundeswettbewerb unsere Stadt blüht auf. Sie finden unseren Escortservice natürlich auch in Magdeburg.

Direkt in Magdeburg steht unser Modell Lina für Buchungen zur Verfügung. Geschäftsessen, Stadtbummel oder Geliebte auf Zeit, Lina freut sich darauf Sie kennenzulernen.

Hier gelangen Sie zur Übersicht unserer Escort Damen aus Magdeburg.